Mitglied werden!

Unterstützen Sie unsere vielfältige Arbeit und werden Sie Mitglied beim Kuratorium Rshew. 

Das Kuratorium Rshew

Die russische Stadt Rshew war während des Zweiten Weltkriegs Schauplatz heftigster Kämpfe zwischen Deutschen und Russen. Das Kuratorium Rshew ist eine seit 1995 bestehende Vereinigung aus ehemaligen deutschen Soldaten des 2. Weltkriegs, deren Angehörigen, Historikern, Pädagogen und anderen Verbänden. Das Kuratorium möchte heute die Verständigung mit Russland fördern und informiert Sie auf diesen Webseiten über die Stadt Rshew, die Schlacht von Rshew 1941–1943 sowie über die Arbeit des Kuratoriums. Die Verwaltung und Organisation aller Aktivitäten des Kuratoriums erfolgen über das Droste-Haus in Verl.



Kuratorium Rshew | Schillingsweg 11 | D - 33415 Verl | Tel. +49 (0)5246) 89 88 | info@kuratorium-rshew.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen